THE CHOREONAUTS – AFRO-EUROPEAN NAVIGATIONS IN DANCE

THE CHOREONAUTS – AFRO-EUROPEAN NAVIGATIONS IN DANCE werden produziert von steptext dance project in Koproduktion mit Ruhrfestspiele Recklinghausen, Tanz! Heilbronn, Theater Bremen. In Kooperation mit Dance Forum Johannesburg (Südafrika), The Forgotten Angle Theatre Collaborative/Ebhudlweni Arts Centre Mpumalanga (Südafrika), Hessisches Staatsballett im Rahmen der Tanzplattform Rhein-Main, Nationaltheater Mannheim Tanz, QDanceCenter Lagos (Nigeria), Sophiensaele Berlin, Theater im Pfalzbau Ludwigshafen und ASSOCIATION TRANSIT Abidjan (Côte d’Ivoire).

THE CHOREONAUTS – AFRO-EUROPEAN NAVIGATIONS IN DANCE wird gefördert im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes.